R+V Lebensversicherung verkaufen

R+V Lebens- o. Rentenversicherung verkaufen statt kündigen

Nutzen Sie Ihre Möglichkeiten, um mehr als nur den Rückkaufswert zu bekommen.

Lebensversicherung verkaufen statt kündigen

 

 ➡ Mehr als den Rückkaufswert erhalten

 ➡ Jetzt Angebot anfordern

 ➡ Kostenloser Vertragscheck

R+V Lebensversicherung verkaufen

Es macht keinen Unterschied ob Sie eine Lebens- oder Rentenversicherung verkaufen möchten. Wenn Sie Ihre R+V Lebensversicherung verkaufen wollen anstatt sie einfach nur zu kündigen haben Sie grundsätzlich die richtige Entscheidung getroffen. Bei einer Kündigung Ihrer R+V Rentenversicherung oder Lebensversicherung liegt der Rückkaufswert vor allem in den ersten 10-12 Jahren meistens unterhalb der Summe der eingezahlten Beiträge. Sie machen also nach über 10 Jahren Beitragszahlung immernoch Verlust mit Ihrer R+V Altersvorsorge.
Durch einen Verkauf der R+V Versicherung können Sie nun zusätzlich zum Rückkaufswert noch einen Kaufpreis bekommen. Dieser kann dafür sorgen, dass Sie doch noch Gewinn mit Ihrer R+V Lebensversicherung machen.

Möglichkeiten eine R+V Rentenversicherung zu verkaufen

Sie haben die Möglichkeit Ihren Vertrag zu verkaufen oder eine Kombination aus Verkauf und Widerruf zu wählen.
Nicht bei allen Verträgen ist ein Widerruf möglich. Gründe können sein, dass der Vertrag mehrfach an eine Bank. o.ä. abgetreten wurde, ein Policendarlehen aufgenommen wurde oder schon Leistungen z.B. einer Berufsunfähigkeitszusatzversicherung in Anspruch genommen wurden. Auch das Beginndatum ist entscheidend. Verträge die vor dem 01.01.1995 oder nach dem 01.01.2008 abgeschlossen wurden sind leider nicht zu widerrufen. Hier besteht trotzdem die Möglichkeit eines „normalen“ Verkaufs.

Unsere Empfehlung lautet: R+V Police verkaufen und parallel den Widerrufsjoker nutzen

Verträge, die zwischen dem 01.01.1995 und dem 31.12.2007 abgeschlossen wurden können zu den besten Preisen verkauft werden. Sie erhalten nach einer kurzen Prüfung des Vertrages ein Kaufangebot. In der Regel haben Sie 21 Tage nach Annahme des Angebots Ihren Kaufpreis bereits auf dem Konto. Vorher bekommen Sie von der Versicherung den Rückkaufswert ausgezahlt. Der Vorteil für Sie ist, dass Sie schnell einen sehr hohen Kaufpreis erhalten. Der Käufer versucht nun rechtliche Möglichkeiten (Widerrufsjoker) zu nutzen, um auf eigenes Risiko eine Nachzahlung von der R+V zu bekommen. Gelingt dies, bekommen Sie als Verkäufer nochmal eine Nachzahlung die deutlich höher als der eigentliche Kaufpreis ausfallen kann. Bekommt der Käufer keine Nachzahlung von der R+V Versicherung ist das sein Risiko. Der Kunde hat sein Geld bekommen und das kann ihm keiner mehr nehmen.

Sie können auch Verträge verkaufen die Sie schon gekündigt haben. Sie können das "Altpapier" in Ihrem Versicherungsordner verkaufen!

Ihr kostenloser Vertragscheck!

Versicherungsgesellschaften bei denen Kunden die Lebensversicherung verkaufen und zusätzlich den Widerrufsjoker nutzen können: