Volksfürsorge Lebensversicherung widerrufen, Rückkaufswert erhöhen!

Nutzen Sie Ihre Möglichkeiten, um mehr als nur den Rückkaufswert zu bekommen.

R+V Lebensversicherung widerrufen mit Sofortauszahlungsoption


➡ Kostenloser Vertragscheck

 ➡ Hohe Nutzungsentschädigung

 ➡ Schnellauszahlung möglich

Volksfürsorge Lebensversicherung widerrufen, rückabwickeln und mehr als nur den Rückkaufswert erhalten

Beim Thema Volksfürsorge Lebensversicherung widerrufen ist es vollkommen egal ob Sie eine kapitalbildende Lebensversicherung der Volksfürsorge Versicherung haben oder eine fondsgebundene Volksfürsorge Fondspolice. Es spielt auch keine Rolle ob es sich um eine Lebensversicherung und Rentenversicherungen handelt. Alles was Sie hier übers Volksfürsorge Rentenversicherungen widerrufen erfahren gilt auch für Lebensversicherungen. Allerdings sprechen wir hier nicht von Riester- oder BAV-Verträgen. Rüruprenten und Basisvorsorgeverträge sind grundsätzlich zu widerrufen. Ein Widerruf einer Rüruprente ist die einzige Möglichkeit vor Rentenbeginn an sein Geld zu kommen.

Die Volksfürsorge gehört seit einigen Jahren zum Generali Versicherungskonzern, damit verschwand auch die Marke Volksfürsorge. Die bei der Volksfürsorge abgeschlossenen Lebensversicherungsverträge laufen heute alle unter dem Namen Generali.

Das Vertrauen der Kunden in ihre Altersvorsorgepolicen wird durch Namens und Betreuerwechsel nicht gestärkt, hinzu kommt eine starke Unzufriedenheit über die Leistung der Versicherung wenn die Kunden jährlich den Stand der Vertragsguthaben erhalten und merken, dass sie mit dem Vertrag auch nach 10-12 Jahren noch Verluste machen. Was können Kunden der Volksfürsorge Lebensversicherung tun, um Verluste zu vermeiden und den Rückkaufswert deutlich zu erhöhen.

Auch Kunden der Volksfürsorge Lebensversicherung können ihre LV widerrufen!

Eine Volksfürsorge Lebensversicherung widerrufen bedeutet, dass der Vertrag rückabgewickelt wird und man die gezahlten Beiträge plus eine hohe Entschädigung zurück bekommt. So machen Kunden aus einem Verlustgeschäft einen Gewinn. Die Möglichkeit, Verträge der Volksfürsorge Lebensversicherung widerrufen zu können, haben der Europäische Gerichtshof (EuGH) und der Bundesgerichtshof (BGH) durch Urteile in den Jahren 2013 – 2015 geschaffen. Die Urteile betreffen Verträge, die falsche oder fehlende Widerrufsbelehrungen enthalten.

„Über 80 % aller Lebensversicherungen sind aufgrund von falschen Widerrufbelehrungen zu widerrufen und rückabzuwickeln!“ schätzen Experten.

Erfolgsaussichten für den Widerruf Ihrer Volksfürsorge Lebens- oder Rentenversicherung

Die Erfolgsaussichten für den Widerruf von Volksfürsorge bzw. heute Generali Lebensversicherungsverträgen sehen nach Ansicht unserer kooperierenden Anwälte sehr gut aus. Widerrufsbelehrungen können in folgenden Dokumenten enthalten sein. Es zählt immer das Dokument, dass Sie beim Abschluss des Vertrags erhalten haben. Eine Nachbelehrung der Kunden wurde durch die Volksfürsorge oder Generali nicht veranlasst und wäre ohnehin nicht relevant.

  1. Im Antrag (Kunden bekommen meistens eine Durchschrift des Antrags nach Antragsunterzeichnung)
  2. Im Anschreiben zum Versicherungsschein (kommt i.d.R. per Post)
  3. Im Versicherungsschein
  4. In den Versicherungsbedingungen und Verbraucherinformationen

Weitere Voraussetzungen um eine Volksfürsorge Rentenversicherung widerrufen zu können sind:

Ihr Vertrag muss folgende Bedingungen erfüllen: Ihr Vertrag darf nicht:
Er muss zwischen 21.07.1994 und dem 31.12.2007 abgeschlossen worden sein mehr als einmal an eine Bank abgetreten worden sein
Es muss sich um eine Lebens- oder Rentenversicherung handeln. (Rürup: ja, Riester und BAV: nein) in der Verrentungsphase sein
Sie müssen noch ein paar Dokumente zu dem Vertrag besitzen Der Versicherungsfall darf nicht eingetreten sein, z.B. wegen Berufsunfähigkeit

Sofortauszahlungsoption beim Widerruf von Volksfürsorge Policen

Einer unserer kooperierenden Rechtsdienstleister bietet für Kunden der Volksfürsorge Versicherung unter Umständen eine Sofortauszahlungsoption an. Das bedeutet:
Sie bekommen nach nur 30 Tagen Geld, zusätzlich zum Rückkaufswert, auf Ihr Konto, ohne Aufwand, Kosten oder Risiko.
Im Hintergrund wird Ihre Volksfürsorge Lebensversicherung widerrufen und Sie bekommen im Erfolgsfall eine weitere Zahlung auf Ihr Konto.
Der Rechtsdienstleister übernimmt das komplette Prozess(kosten)risiko und die Abwicklung für Sie.
Die Sofortsauszahlungsoption betrifft leider nicht jeden einzelnen Vertrag. Machen Sie deshalb hier kostenlos und unverbindliche Ihren Vertragscheck. Sie erfahren dann:

  • Welche Erfolgsaussichten hat mein Widerruf?
  • Wieviel Geld kann ich zusätzlich zum Rückkaufswert von der Vofü bekommen?
  • Ist eine Sofortauszahlung möglich?

Wenn auch Sie jetzt wissen möchten, ob Sie Ihre Volksfürsorge Lebens-oder Rentenversicherung widerrufen können machen Sie hier unseren kostenlosen Vertragscheck!

Weitere Stichpunkte zum Thema Volksfürsorge Lebensversicherung widerrufen:

Widerruf Lebensversicherung Erfahrungen

Obwohl das Thema Widerruf und Rückabwicklung von Lebensversicherungen seit 2015 möglich ist, gibt es verhältnismäßig wenige Rückabwicklungen. Ende 2017 waren nur ca. 4000 Verfahren bei Gerichten anhängig. Die Volksfürsorge/Generali gehört zu den Gesellschaften, die relativ kundenfreundlich mit dem Thema umgehen. Wer den Widerruf von spezialisierten Anwälten, die Erfahrungen mit der Volksfürsorge haben, durchführen lässt, hat gute Chancen schnell mehr als nur den Rückkaufswert von der Generali zu bekommen.

Standard-Widerrufe ohne detaillierte Begründung und fundierter Berechnung der Nutzungsentschädigung werden keinen Erfolg bringen.

Machen Sie hier Ihren Vertragscheck und Sie erfahren welcher Rückabwickler für Sie der richtige ist.

Volksfürsorge Lebensversicherung widerrufen